Ballerbudenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder VGUser - Datenbank Über uns Historie Wetter Suche Häufig gestellte Fragen Gästebuch Galerie Picturebase Filebase Linkliste Mini-Spiele Startseite Portal Hauptforum Trackmania

Ballerbudenforum » Informations-Foren » Software » Tipps & Problemlösungen » Win10 » "Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen "Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ralf Ralf ist männlich
General


images/avatars/avatar-272.png

Dabei seit: 19.11.2007
Beiträge: 6.674
88 Filebase-Einträge
Herkunft: Bottrop

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.798.658
Nächster Level: 26.073.450

2.274.792 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Windows "Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie lange ärgere ich mich damit schon rum. Seit meiner ersten Windowsversion. Bindet man Netzwerklaufwerke ein, NAS usw, meckert Windows beim Rechnerstart herum: "Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden".

Das liegt daran das die Laufwerke nicht schnell genug angesprochen werden können weil sie sich z.B. im Standby befinden und erst aufgeweckt werden müssen.

Lösung in Windows 7, 8.1, 10:

Einen neuen Schlüssel in der Registry erstellen.

code:
1:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\NetworkProvider


Neues DWORD mit dem Namen “RestoreConnection” erstellen.

Nun hat man zwei Möglichkeiten. Gibt man “RestoreConnection” den Wert 0 hört das Meckern auf, allerdings werden die Netzlaufwerke erst eingebunden wenn man drauf klickt. (Rotes Kreuz im Laufwerkssymbol)

Gibt man “RestoreConnection” den Wert 1 hört das Meckern ebenfalls auf und die Netzlaufwerke werden auf jeden Fall eingebunden.

Sollte man ständig Benutzer und Passwort angeben müssen beim Aufruf des Laufwerks sollte man in der Systemsteuerung -> Anmeldeinformationsverwaltung das Gerät mit IP und Zugangsdaten eintragen.

Ralf hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
nlw.jpg
anm.jpg



__________________

05.11.2016 03:23 Ralf ist offline E-Mail an Ralf senden Homepage von Ralf Beiträge von Ralf suchen Nehmen Sie Ralf in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Ralf: ralf_19672006
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Ballerbudenforum » Informations-Foren » Software » Tipps & Problemlösungen » Win10 » "Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden"

Counter
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH